Juhuu! Ein Anfang!

Hallo zusammen!

 Ich weiß gerade auch nicht, was mich dazu getrieben hat heute abend diesen Blog zu eröffnen, den außer mir wahrscheinlich eh niemand lesen wird... ich dachte mir einfach mal, dass das ein interessantes Experiment wäre und - tadah, da bin ich!

 Dieser erste Beitrag dient nun allein der Tatsache einmal vorzustellen, was ich mit diesem winzigen Sandkorn am großen Strand des World Wide Webs zu tun gedenke.

Um mich vorerst einmal vorzustellen: Ich bin eine sechzehnjährige Gymnasiastin, die viel zu viel Freizeit hat, die sie eigentlich mit lernen verbringen sollte, dies aber nicht tut. Stattdessen macht sie sich Gedanken über Gott und die Welt, über alltägliche und ausgefallene Dinge, über die in diesem Blog (hoffentlich) regelmäßig berichtet wird.

Und um das klar zu stellen: Dies soll keineswegs ein ,,hey das binsch XD"-Blog werden, sondern einfach nur eine Sammlung seltsamer Gedankengänge, die mich manchmal zu Themen wie Musik, Alltägliches, Aktuelles, meine Interessen (Slash z.b.) überkommen. Ich bin gespannt auf das, was sich aus diesem ,,Experiment" entwickelt.

ich werde gleich mal den ,,über"- Teil des Blogs ausfüllen, damit der eine oder andere, der sich wider Erwarten heirher verirren sollte weiß mit wem er es zu tun hat.

 bis demnächst!

Noita

14.11.07 22:35

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen